In der Regel wird Ihre Hochzeit komplett individuell auf Ihre
Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen ausgerichtet. 

Sie als Paar sind die Regiseure- ich bin Ihr ausführender Part!

Ich bin „nur“ Ihre Begleitung- den gegenseitigen Segen geben SIE sich im Grunde genommen selbst. Kein fremder Mensch kann Ihnen den Segen geben, den Sie sich selbst versprechen.

Kein Paar gleicht dem Anderen, keine Hochzeit gleicht der Anderen.

Angefangen bei der Kennenlern-Geschichte , über die ausgewählte Location,
bis hin über ihre gesamte Lebenssituation wird berücksichtigt,
in welcher Form  Sie sich das Ja-Wort geben möchten.

Ich freue mich auf Ihre klassische, romantische oder ausgeflippte Hochzeit,
je nach dem, wie Sie es sich wünschen- oder von allem ein klein bisschen-

als bunte, gelungene Mischung!

Was mir das Wichtigste als Hochzeitsrednerin ist, dass Sie als Paar nicht nur physisch anwesend sind, sondern tatsächlich vor allem mental präsent, wenn "es darauf ankommt".

 

Das "JA-Wort" soll nicht nur ein Bestandteil der Zeremonie sein,

sondern mit vollem Herzen und vollster Überzeugung ausgesprochen sein.

Ihr Versprechen bzw. meine Traufragen sollen das absolute Highlight Ihres Hochzeitstages sein, und nicht einfach "nur nebenher laufen"...

es soll ein unvergesslicher Moment sein, der sich gefühlt über mehrere Minuten erstreckt.

 

Sie werden natürlich mit mir gemeinsam bereits in den Vorbereitungen darauf gebrieft, worauf es wirklich ankommt, dass sowohl Sie als auch Ihre Gäste diese 30 Minuten als mehrere "Gänsehaut-Momente" erleben werden!